Mehr als 90 Jahre Firma Georg Dülberg


1919 Geschäftseröffnung Schlosserei und Waagenbau durch Georg Dülberg in Soest, Aldegreverstraße 44.
1921 Meisterprüfung im Schlosserhandwerk, gleichzeitig Ausweitung des Betriebes zu Sanitärinstallation und Zentralheizungsbau. Umzug des Betriebes in die Freiligrathstrasse 28.
1927 Meisterprüfung im Installationshandwerk, anerkanntes Fachgeschäft als ‚Soester Zentralheizungs-Bauanstalt.
1944 Sohn Walter Dülberg beginnt seine Lehre bei Firma Meier in Hamm, anschließend Eintritt in das Geschäft des Vaters.
1953 Meisterprüfung im Schlosserhandwerk, der Betrieb steigt auf 10 – 12 Mitarbeiter. Schwerpunkte verlagern sich zunehmend auf Heizungsbau und sanitäre Installation.
1960 Der Firmengründer Georg Dülberg stirbt am 6.6.1960. Walter Dülberg übernimmt das Geschäft. Aufgabe des Firmenbereiches Waagenbau.
1964 Meisterprüfung im Heizungs- und Lüftungsbauerhandwerk.
1978 Walter jun. beginnt seine Lehre im Heizungs- und Lüftungsbauer- und Installationshandwerk
1984 Meisterprüfung in Münster im Heizungs- und Lüftungsbauerhandwerk.
1988 Meisterprüfung im Installationshandwerk. Seit diesem Zeitpunkt Mitinhaber der Firma Georg Dülberg ‚Soester Zentralheizungsbau‘ Erweiterung des Betriebes in den Bereichen Dienstleistungen/Wartung.
1995 Übergabe des gesamten Betriebes an Walter jun. Fachbetrieb für den Umgang mit Asbest bei Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten durch den Sachkundenachweis gem. Anlage 4 der TRGS 519.
1996 Walter Dülberg sen. stirbt am 19.2.1996 nach kurzer, schwerer Krankheit.
1997 Erneuerung des Firmengebäudes
1999 Walter Dülberg wird als öffentlich bestellter Sachverständiger für das Installateur- und Heizungsbauerhandwerk vereidigt
2000 Fachbetrieb für Heizölverbraucheranlagen nach § 19 l WHG
2014

Umzug der gesamten Firma vom Freiligrathwall 28 in das Meisterhaus am Doyenweg 4. Benedikt Schomacher und Marco Hennig traten der Geschäftsführung bei. Umfirmierung der Firma Georg Dülberg GmbH & Co.KG in Dülberg GmbH & Co.KG 

2017 Walter Dülberg verkauft das Unternehmen Dülberg GmbH & Co.KG an die beiden Geschäftsführer Benedikt Schomacher und Marco Hennig.